Nachdem die Wiederaufnahme des Einzelunterrichts ein schwerer Weg war den wir nun endlich geschafft haben, können ab kommender Woche (KW 26) auch wieder Orchesterproben stattfinden! Natürlich nur unter strengen Voraussetzungen und unter Einhaltungen eines Hygienekonzeptes. Aufgrund der Raumgröße im Lindenhof kann das Jugendorchester hier proben, das große Blasorchester muss bis auf weiteres in die Bohrrainhalle ausweichen um Abstandsregelungen beim musizieren einhalten zu können. Nichtsdestotrotz freuen wir uns, nach 15 Wochen endlich wieder gemeinsam Musik machen zu können. Die erste Probe des großen Blasorchester findet am 25.06. um 20:00 Uhr in der Bohrrainhalle statt und wir beginnen damit die Vorbereitung auf unser Jahreskonzert am 29. November 2020. Näheres zum Konzertprogramm gibt es bald hier.

 

Das vollständige Hygienekonzept für die Musiker gibt es hier zum Download

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absage Jahreskonzert „Vita Pro Musica“

Die Vorstandschaft des Musikverein Eisingen hat sich heute nach einigen intensiven Beratungen in den letzten Tagen dazu entschlossen, das für kommenden Sonntag, 21.11. geplante Jahreskonzert abzusagen. „Auch wenn eine Durchführung rechtlich möglich wäre, können wir in der aktuellen Lage kein unbeschwertes Konzerterlebnis bieten, weder Publikum noch uns als Musizierenden.“ Sagt der 1. Vorsitzende Mirko Karst zur Entscheidung  und bittet die rund 100 Menschen, die sich schon für das Konzert angemeldet hatten um Verständnis „Dieser Schritt ist uns alles andere als leichtgefallen, weshalb er nun auch so kurzfristig erfolgt“.

Der Musikverein Eisingen plant aktuell, das Konzert im kommenden Frühjahr nachzuholen, sofern es die Umstände dann zulassen. Ein genaues Datum oder ein Rahmen für den Ersatztermin steht noch nicht fest, wird aber frühest möglich bekannt gegeben.

Musikverein Eisingen / fpr

Jetzt useren Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben: