Musikwichtel 1,5-3 Jahre

Bei den Musikwichteln werden die Kinder zusammen mit ihren Eltern an die Wahrnehmung von Musik herangeführt.

Auf spielerische Art und Weise musizieren wir zusammen mit den Eltern und singen Lieder. Körperspiele, die von Liedern und Reimen begleitet werden, unterstützen uns bei der Entdeckung des eigenen Körpers (z.B. Hände, Füße, Beine, Arme). Wir lernen erste Instrumente und ihren Klang kennen.

Vom Begrüßungs- bis zum Abschlusslied wird jede Stunde mit Lieder, Fingerspielen, Kniereiter und Verse, Bewegungs- und Instrumentalspiel spannend gestaltet und schulen die Wahrnehmung der Kleinen und bieten Anregungen für das Singen zu Hause.

Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an der Erlebniswelt der Kinder. Das Lernen findet in kindgerechten spielerischen Situationen statt:

* Vermittlung von Liedern, Reimen und Bewegungsspielen
* Heranführen an elementare Musikinstrumente
(Orff-Instrumentarium)
* Einbeziehung von Geräten der rhythmisch-musikalischen Erziehung
(z. B. Bälle, Tücher, Reifen) und Naturmaterialien

Durch die Beschäftigung mit Musik, Bewegung, Sprache und verschiedenen Materialien findet eine Förderung folgender Bereiche statt:

* die Entwicklung des Hörens, Sprechens und Verstehens
* die sensomotorische Entwicklung
* die Intelligenz
* die Konzentrationsfähigkeit
* die Kreativität
* das Sozialverhalten.

Die Gruppe umfasst i. d. R. 8 Kinder mit je einem Elternteil und findet einmal wöchentlich (Schulferien ausgenommen) für die Dauer von 45 Minuten an verschiedenen Vormittagen und Nachmittagen statt.

Musikzwerge 3-4 Jahre
Musikfantasie 4-6Jahre

Musik-Fantasie das bewährte Standardwerk der musikalischen Früherziehung, das Mut u. Spaß macht. Singen, tanzen u. musizieren mit Orff-Instrumenten in der Gruppe.für Kinder von ca.4 bis 6 Jahren

Blockflöte/ Melodika ab 6 Jahren

Der ideale Einstieg in die Welt der Musik und der Instrumente. Kindgerechter, motivierender u. kurzweiliger Blockflöten– u. Melodicaunterricht in kleinen GruppenFür Kinder ab ca. 6 Jahren.

Rhythmus-Raketen ab 6 Jahren

Mit dem Trommel-Kurs „Rhythmus-Raketen“ stellt Schulleiter Hendrik Böttcher ein neues Konzept für Trommelgruppen für Kinder ab 6 Jahren vor. Gemeinsam sollen zunächst einfache Rhythmen auf der Handtrommel erarbeitet werden. Großen Wert legt Böttcher hier auf das gemeinsame Musizieren in der Gruppe und das spielerische Erlernen der rhythmischen Grundlagen. Im Laufe des Kurses werden viele verschiedene Schlaginstrumente vorgestellt und eingeführt. Hierzu gehören Bongos, Congas, Djembe, Cajon u.v.a.

Durch die verschiedenen Instrumente erfahren die Kursteilnehmer ein gemeinsames Klangerlebnis, zu dem jeder einzelne Mitspieler mit seinem eigenen Rhythmus beiträgt. Für die fortgeschrittenen Schüler eröffnet sich dann das Spielen einfacher Grooves am kompletten Schlagzeug. Der Spaß an der Musik soll hierbei stets im Vordergrund stehen.

Schulleiter Böttcher hat selbst in seiner Jugend eine fundierte Schlagzeug-Ausbildung genossen und durch seine langjährige Unterrichtserfahrung auch den nötigen pädagogischen Background um die Schüler zu motivieren und zu begeistern.

Der Kurs bereitet die Teilnehmer optimal auf den weiterführenden Schlagzeug-Unterricht an der MMS vor, stellt aber auch eine solide rhythmische Grundlage für alle anderen Instrumente dar.

Instrumentalunterricht ab 8 Jahren

Qualifizierter Musikunterricht durch erfahrene und motivierte Lehrkräfte.Individueller, kindgerechter, instrumentaler Einzelunterricht.Alle Instrumente des sinfonischen Blasorchesters einschliesslich Schlagzeug werden von Kindern ab ca.8 Jahren im Einzelunterrich erlernt.

Jugendorchester ab 8 Jahren

Vorbereitung für Weiterbildungsmaßnahmen durch den Blasmusikverband Karlsruhe. Aktivitäten zur Förderung der Gruppengemeinschaft,z. B. Jungmusikerfreizeit, Ausflüge,Pizza essen und vieles mehr.

Sie sind interessiert und wollen ihr Kind zur musikalischen Ausbildung bei uns Anmelden? Oder sie haben weitere Fragen zu unserer Ausbildung und Konzepten? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:


    *Pflichtfeld

    Cornelia Schmid Tel: 07232-80597
    oder per E-Mail an: jugend_at_mv-eisingen.de

    Absage Jahreskonzert „Vita Pro Musica“

    Die Vorstandschaft des Musikverein Eisingen hat sich heute nach einigen intensiven Beratungen in den letzten Tagen dazu entschlossen, das für kommenden Sonntag, 21.11. geplante Jahreskonzert abzusagen. „Auch wenn eine Durchführung rechtlich möglich wäre, können wir in der aktuellen Lage kein unbeschwertes Konzerterlebnis bieten, weder Publikum noch uns als Musizierenden.“ Sagt der 1. Vorsitzende Mirko Karst zur Entscheidung  und bittet die rund 100 Menschen, die sich schon für das Konzert angemeldet hatten um Verständnis „Dieser Schritt ist uns alles andere als leichtgefallen, weshalb er nun auch so kurzfristig erfolgt“.

    Der Musikverein Eisingen plant aktuell, das Konzert im kommenden Frühjahr nachzuholen, sofern es die Umstände dann zulassen. Ein genaues Datum oder ein Rahmen für den Ersatztermin steht noch nicht fest, wird aber frühest möglich bekannt gegeben.

    Musikverein Eisingen / fpr

    Trommelgruppe für Kids ab 6 Jahren. Info & Anmeldung: 0171-3826816