Beuren – 29.6-1.7.2018

Wie jedes Jahr ging es auch wieder diesen Sommer nach Beuren um sich für das Jugendkonzert vorzubereiten. Am Freitag um 16 Uhr Treffpunkt, um 17 Uhr einladen von Gepäck und kurz nach 17 Uhr Abfahrt in Eisingen. Nach 1 1/2 Stunden Fahrt kamen wir in Beuren an und es wurde sofort wieder alles ausgeladen und vorbereitet, um am Abend gleich mit der Probe zu beginnen. Abends nach der Probe, stand ein ‘freier‘ Spieleabend an, da das Singstar leider nicht funktionierte. Am nächsten Morgen gab es ein leckeres, sättigendes Frühstück, welches mit einer erneuten aber auch kurzen Probe abgeklungen wurde. Am Samstag widmeten wir uns eher den einzelnen Register und den ‘Kleinigkeiten‘. Nachdem alle Register durch waren, war es Zeit zum Essen. An diesem Abend wurde gegrillt. Es gab Steaks und Würstchen also war für jeden was dabei und auch reichlich. Dann ging es los zum Fußballturnier. Auf dem naheliegenden Fußballplatz veranstalteten wir ein Fußballturnier, wo sich jeder mal auspowern kann oder auch schauen wer der beste Profi ist. Nachdem sich alle wieder frisch gemacht haben, gab es wieder einen Spieleabend, jedoch stand das Spiel ‘Werwölfe‘ im Vordergrund. Nach Beobachtungen des Verlaufs kann man sagen, dass es jedem Spaß gemacht hat. Nach der zweiten Nacht in der Jugendherberge stand auch schon wieder der letzte und somit Abfahrtstag an. An diesem Tag wurde gefrühstückt, einmal alle Stücke durchgeprobt, die Koffer gepackt und zusammen aufgeräumt. Nach schnellem zusammenpacken warteten wir auf den Bus der gegen 14 Uhr wieder angereist war und fleißig beladen wurde. Mit vielen lachenden Menschen, durchgespielten Instrumenten und guter Laune kamen wir um 15 Uhr am Lindenhof in Eisingen an und freuen uns jetzt schon auf Beuren 2019.

Jetzt useren Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben: