Begleiten Sie uns in diesem Jahr bei unserem Jahreskonzert auf eine musikalische Reise durch Europa – von Spanien bis Ungarn, von Skandinavien bis Griechenland. Kreuz und quer bereisen wir unseren Kontinent und bieten Ihnen dabei landestypische Kompositionen dar. Wir laden Sie also ein, am 3.12. einen Kurzurlaub für die Ohren mit uns zu verbringen, ohne dabei weit fahren zu müssen. Ihre Karten können Sie ab sofort bei der Postagentur Kaiser oder bei allen Musikern erwerben.

Programm:
Te Deum – M. A. Charpentier
Silva Nigra – Markus Götz
Divertimento Veneziano – Reinhard Summerer
Puszta – Jan Van der Roost
Austrian Dances – Alois Wimmer 
Espana Cani –  arr. Toshio Mashima
Lord Tullamore – Carl Wittrock 
Scandinavia – Alfred Bösendorfer
Zorba the Greek – Miklos Theodorakis
Musikalische Leitung: Cornelia Schmid – Moderation: Axel Schöner
 
Alle Informationen kompakt:
Sonntag, 03.12.2017 – 17 Uhr – Bohrrainhalle
Eintritt: 8 € VVK – 10 € AK – Einlass 16:30 Uhr
Vorverkaufsstellen: Postagentur Kaiser
 
MVE / fpr

Absage Jahreskonzert „Vita Pro Musica“

Die Vorstandschaft des Musikverein Eisingen hat sich heute nach einigen intensiven Beratungen in den letzten Tagen dazu entschlossen, das für kommenden Sonntag, 21.11. geplante Jahreskonzert abzusagen. „Auch wenn eine Durchführung rechtlich möglich wäre, können wir in der aktuellen Lage kein unbeschwertes Konzerterlebnis bieten, weder Publikum noch uns als Musizierenden.“ Sagt der 1. Vorsitzende Mirko Karst zur Entscheidung  und bittet die rund 100 Menschen, die sich schon für das Konzert angemeldet hatten um Verständnis „Dieser Schritt ist uns alles andere als leichtgefallen, weshalb er nun auch so kurzfristig erfolgt“.

Der Musikverein Eisingen plant aktuell, das Konzert im kommenden Frühjahr nachzuholen, sofern es die Umstände dann zulassen. Ein genaues Datum oder ein Rahmen für den Ersatztermin steht noch nicht fest, wird aber frühest möglich bekannt gegeben.

Musikverein Eisingen / fpr

Jetzt useren Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben: